Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzort Schulstraße, Großropperhausen
Alarmierung 27.03.2021 16:05 Uhr
Einsatzende 27.03.2021 17:16 Uhr
Einsatzleiter Axel Grehling
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Feuerwehr Großropperhausen
  • Staffel-Löschfahrzeug 10/6 (StLF 10/6)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Gemeindebrandinspektoren
  • Stellv. GBI Matthias Haaß (GBI 03)
Sonstige Einsatzkräfte
Feuerwehr Homberg (Efze)
  • Drehleiter mit Korb 23-12 (DLA (K) 23-12)
Rettungsdienst
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
  • 1 Rettungswagen (RTW)

Am Nachmittag unterstützen wir den Rettungsdienst Schwalm-Eder gGmbH bei einem Hilfeleistungseinsatz in Großropperhausen. Gemeinsam mit Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Homberg / Efze hoben wir eine Person schonend aus einem Gebäude. Zuvor setzen wir technisches Gerät (Säbelsäge) ein, um eine entsprechend große Rettungsöffnung zu schaffen. Auch die Schleifkorbtrage der Feuerwehr Großropperhausen kam zum Einsatz.

Geschrieben von Sebastian Lotz am Sonntag, 28.03.2021

« Verkehrsunfall - Zimmerbrand »