Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Flächenbrand

Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Am Holmbach, Spieskappel
Alarmierung 07.04.2018 16:40 Uhr
Einsatzende 07.04.2018 17:41 Uhr
Einsatzleiter Bernd Riehl
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF 20/16)
Feuerwehr Linsingen
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Feuerwehr Spieskappel
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6 (LF 8/6)
Feuerwehr Todenhausen
  • Gerätewagen-Logistik (GW-L)
Zugführer vom Dienst (ZvD)
  • Ralf Eberhardt
  • Gerd Itzenhäuser (mit Privat PKW)
Sonstige Einsatzkräfte
Polizei
  • 1 Funkstreifenwagen

Am späten Samstagnachmittag mussten wir zum ersten Flächenbrand in diesem Jahr ausrücken. Am Ortsrand geriet ein Nutzfeuer außer Kontrolle und entzündete großflächig trockenes Gras und Gestrüpp auf einem unbebauten Grundstück. Es bestand die Gefahr der Brandausbreitung. Der Feuer wurde von uns von mehreren Seiten mit massivem Wassereinsatz bekämpft.

Unschöne Szene am Rand: Ein Verkehrsteilnehmer zeigte sich gegenüber unseren Einsatzkräften völlig uneinsichtig und respektlos. Mit dem vermeintlichen Recht des Stärkeren setzte die Person ihren Willen durch und fuhr mit dem Pkw über einen Schlauch sowie die Ladebordwand des Gerätewagen Logistik ... über so viel Dreistigkeit kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Image: 2018-03/fl-chenbrand-00.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-01.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-02.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-03.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-04.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-05.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-06.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-07.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-08.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-09.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-10.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-11.jpg
Image: 2018-03/fl-chenbrand-12.jpg

Geschrieben von Sebastian Lotz am Samstag, 07.04.2018

« Brandsicherheitsdienst Rallye Hessisches Bergland - Brand eines Baumhauses »