Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Neuer Einsatzleitwagen in Adendorf abgeholt

Willkommen im Team! Florian Frielendorf 2/11 ist angekommen! Am vergangenen Freitag holte der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Michael Bühn gemeinsam mit Sebastian Lotz und Markus Richter in Hamburg den neuen Einsatzleitwagen (ELW) 1 der Frielendorfer Feuerwehren ab. Bürgermeister Thorsten Vaupel begleitete die Feuerwehrleute. Das neue Führungsfahrzeug wurde von der Firma Redcar auf einem Mercedes Sprinter Fahrgestell aufgebaut und ersetzt einen alten VW T4 Bus. Der ELW 1 mit dem Funkrufnamen Florian Frielendorf 2/11 ist mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattet und dient der Koordination von Einsätzen im gesamten Gemeindegebiet. Wie sein Vorgänger wird das Fahrzeug bei der Feuerwehr Frielendorf (Kernort) stationiert sein. (mh)

Image: 2018-07/elw-alt-neu-redcar-hamburg-29062018.jpg

Geschrieben von Sebastian Lotz am Dienstag, 03.07.2018

« Ausbildungsziel erreicht: Frielendorfer Feuerwehrmänner bestehen Maschinistenlehrgang - Übung in Welcherod: Neuer Einsatzleitwagen zeigt sein Potenzial »