Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Spende für Jugendfeuerwehr Frielendorf

Frielendorf. Über eine großzügige Geldspende der Firma Flach darf sich die Jugendfeuerwehr Frielendorf freuen. Kürzlich übergaben der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Flach und Annemarie Flach, Betriebsleiterin am Stammsitz Frielendorf-Leimsfeld, den symbolischen Spendenscheck im Wert von 2.000 Euro an Gemeindejugendfeuerwehrwartin Sarah Schmerer.

Mithilfe des Geldes soll bis spätestens zu Beginn der kommenden Wettkampfsaison im Frühjahr für alle Jugendfeuerwehren der Gemeinde Frielendorf jeweils ein Satz Stiefel beschafft werden. Dies dient zum einen der Sicherheit, aber auch der Motivation der Nachwuchsbrandschützer.

Bürgermeister Thorsten Vaupel zeigte sich bei der der Übergabe sehr erfreut und lobte das Frielendorfer Unternehmen für sein beispielhaftes Engagement in Sachen Brandschutz. „Die Firma Flach unterstützt damit auf beeindruckende Art und Weise zum wiederholten Male das bürgerliche Engagement in unserer Gemeinde. Es ist besonders schön, dass diesmal unsere Jugendfeuerwehren davon profitieren dürfen“, betonte der Verwaltungschef dankbar. (mh)

Waren bei der Übergabe des Spendenschecks dabei: Sebastian Lotz (v.l.), Kevin Boppert, Bürgermeister Thorsten Vaupel, Annemarie Flach, Thomas Flach, Gemeindejugendfeuerwehrwartin Sarah Schmerer und Angehörige der Jugendfeuerwehr Leimsfeld. (nh)

Image: 2017-11/-bergabe-flach.jpg

Geschrieben von Matthias Haaß am Donnerstag, 30.11.2017

« Interkommunal: Brandschützer aus drei Kommunen üben bei Firma Flach - Neuer Gemeindebrandinspektor in Frielendorf: Christian Nill für fünf Jahre gewählt »