Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Vermeintlich Hilflose Person nach Sturz - Automatischer Handynotruf

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Einsatzort Obergrenzebach Richtung Seigertshausen
Alarmierung 19.07.2023 18:43 Uhr
Einsatzende 19.07.2023 19:35 Uhr
Einsatzleiter
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Feuerwehr Obergrenzebach
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF 20/16)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Sonstige Einsatzkräfte
Rettungsdienst
  • 1 Rettungswagen (RTW)

Zu einem Fehlalarm kam es am frühen Abend in Obergrenzebach. Ein Smartphone meldete der Leitstelle Schwalm-Eder einen Sturz. Nachdem die Leitstelle erfolglos versucht hat den Besitzer telefonisch zu erreichen, musste der Disponent vom Schlimmsten ausgehen und setze einen Rettungswagen der DRK Rettungsdienst Schwalm-Eder gemeinnützige GmbH sowie die Feuerwehr Obergrenzebach in Marsch. Die Einsatzkräfte trafen dann nach kurzer Suche die Besitzerin an, der das Smartphones unbemerkt während der Fahrt vom Autodach gefallen war. Glücklicherweise also kein Einsatz für uns. Ebenfalls im Einsatz der ELW der Feuerwehr Frielendorf

Geschrieben von Sebastian Lotz am Montag, 07.08.2023

« Böschungsbrand - Brand in Leimsfeld »