Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Verkehrsunfall

Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzort Knüllstraße, Grossropperhausen
Alarmierung 11.10.2020 09:25 Uhr
Einsatzende 11.10.2020 00:00 Uhr
Einsatzleiter GBI Christian Nill
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF 20/16)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Großropperhausen
  • Staffel-Löschfahrzeug 10/6 (StLF 10/6)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Leimsfeld/Schönborn
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Feuerwehr Obergrenzebach
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF 20/16)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Todenhausen
  • Gerätewagen-Logistik (GW-L)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Sonstige Einsatzkräfte
Polizei
  • 1 Funkstreifenwagen
Rettungsdienst
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
  • 1 Rettungswagen (RTW)

Heute Vormittag wurden wir von der #Leitstelle Schwalm-Eder zu einem #Verkehrsunfall nach Großropperhausen alarmiert. Mitten in der Ortslage war ein Verkehrsteilnehmer von der Straße abgekommen. Glück im Unglück, eine Gartenmauer stoppte den Absturz des Kleinwagen.

Geschrieben von Sebastian Lotz am Sonntag, 11.10.2020

« Schornsteinbrand - Ölspur »